Carolin Kebekus Carolin Kebekus - Comedian, Schauspielerin und Sängerin
Stimmungsbild
Pussy Nation
Beer Bitches

Pussy Nation Backstage Video

Pussy Nation Backstage Video

News

Medien

Carolin Kebekus / Es kann nur eine geben
07.10.2021 · Paperback Buch / KiWi Verlag
»Ich will den Finger in die Wunde legen!« Carolin Kebekus über Frauen an der Spitze.

Eigentlich klingt es ganz leicht: Frau ist begabt und klug, also kann sie es schaffen, ganz nach oben zu kommen. Aber oft genug ist der eine Platz schon besetzt, es scheint nämlich ein höchst dämliches Gesetz zu geben, das lautet: Eine Frau reicht, mehr brauchen wir nicht. Die große Komikerin, Sängerin, Schauspielerin und Feministin schreibt pointiert, unmissverständlich und gleichzeitig wahnsinnig komisch, dass die Zeit überreif ist, alte (Männer-)Gesetze auf den Müll zu werfen.

Wohin man auch schaut, immer ist es die eine Frau, die sich durchsetzt. In der Bibel ist es die jungfräuliche Maria, damit fing das Unheil an. Im Märchen gibt es immer die eine Prinzessin, sehr schön und sehr blöd. Die sündige Eva aus der Bibel und die böse Stiefmutter oder Hexe lassen wir mal hübsch beiseite, denn die sollen nur als Beispiele dafür dienen, was passiert, wenn Frauen nach Macht streben: Sie werden aus dem Paradies geworfen oder verbrannt. Mit dieser Prägung entlässt man Frauen ins Leben und wundert sich dann über die ständige Konkurrenz unter Frauen um diese begrenzten Plätze. Dann wird so getan, als wären Frauen von Natur aus eben stutenbissig und selbst schuld an dieser Rivalität. Carolin Kebekus kommt diesem bösen Spuk auf die Spur, sie untersucht alte und neue Geschichten, um zu zeigen, warum uns Frauen eingetrichtert wird, dass wir um den einen Platz - im Fernsehen, in der Firma, im Karneval usw. - konkurrieren müssten.

Ein Buch von höchster Wichtigkeit, das aufklärt und gleichzeitig unterhält.
      Carolin Kebekus / Es kann nur eine geben (Hörbuch)
      07.10.2021 · Hörbuch / Argon Verlag
      Video
      Eigentlich klingt es ganz leicht: Frau ist begabt und klug, also kann sie es schaffen, ganz nach oben zu kommen. Aber oft genug ist der eine Platz schon besetzt, es scheint nämlich ein höchst dämliches Gesetz zu geben, das lautet: Eine Frau reicht, mehr brauchen wir nicht. Carolin Kebekus - Komikerin, Sängerin, Schauspielerin und Feministin - legt pointiert, unmissverständlich und komisch dar, dass die Zeit überreif ist, alte (Männer-)Gesetze auf den Müll zu werfen. Ein Hörbuch von höchster Wichtigkeit, das aufklärt und gleichzeitig unterhält.

      Ungekürzte Ausgabe.
      Laufzeit: 8 Stunden und 32 Minuten

          Termine

          Aktuell keine Termine vorhanden.

          Programm

          Beer Bitches

          Beer Bitches

          Die BeerBitches Carolin Kebekus, Nadine Weyer und Irina Ehlenbeck gründeten sich 2014, wie sollte es anders sein, beim Kölsch. Gemeinsam beschlossen sie, aus internationalen Hits kölsche Gassenhauer zu machen:

          Und so besingen die BeerBitches den „Köbes als Mann“ anstatt den „Highway to hell“, aus Miley Cirus' „Wrecking Ball“ wird das „Röggelche mit Mett“ und aus Adeles „Hello“ wird das Klagelied über den Mann, der im Karneval „Helau“ ruft.

          Von Mother's Finest über Tina Turner, von Beyonce zu Lady Gaga - selbst Disney Hits sind vor der Interpretation der BeerBitches nicht sicher. Nach umjubelten Auftritten bei kölschen Institutionen wie „(P)op Kölsch“ und „Deine Sitzung“ gaben die Mädche im November 2017 ihre lang erwarteten ersten Solokonzerte in Köln. Im Herbst 2018 gehen die Mädche erstmals gemeinsam auf Tour und dabei weit über die Stadtgrenzen Kölns hinaus. Neben großartigen neuen Cover-Songs haben sie auch Eigenkompositionen im Gepäck.

          Unterstützt werden sie dabei von den Loose Ladyboys, der Band, die aus alten Weggefährten besteht: Chris Geletneky spielt auch bei den IMIS, Thommy Pieper und Jonas Neumann bei LAMÄNG, René Schlothauer bei POPSOFA und Christoph Weyer bei AACH UN KRAACH.
          WeiterlesenZuklappen
          Pussy Nation

          Pussy Nation

          Nach dem Siegeszug mit ihrer letzten Tour „AlphaPussy“, die über 300.000 Menschen gesehen haben, lotet Deutschlands Chef-Komikerin Carolin Kebekus mit ihrem neuen Programm erneut die Grenzen unter und über der Gürtellinie aus.

          Aufgeladen mit irrwitzigen Alltagsbetrachtungen, urkomischen Geschichten aus ihrem Leben und unmissverständlichen Botschaften gegenüber allem Engstirnigen oder gar Hirnlosen feuert sie ihren Pointenhagel gewohnt geschmeidig aus der Hüfte.
          Fest steht: Alle Fraukes, Harveys und Bibis dieser Welt können sich schon mal warm anziehen!

          Liebe Pussies,
          wenn Ihr Euch die Tickets für eine Show wirklich (!) nicht leisten könnt, schreibt uns eine mail an mail@buehnenkunst.com und wir schauen, was wir tun können. Eure Carolin
          WeiterlesenZuklappen

          About

          Carolin Kebekus wurde 1980 beinahe im Zentrum von Köln geboren, die Klinik lag tatsächlich nur wenige Meter außerhalb der Stadtgrenze. Nach dem Abitur an einem Köln-Ostheimer Gymnasium begann sie als Praktikantin bei der Produktionsfirma der ,,RTL Freitag Nacht News". Weil sich Schauspieler zu einem Dreh verspäteten, sprang sie in einem Sketch ein. Einige Leute fanden danach, sie mache das ganz gut, und Carolin durfte danach regelmäßig mitspielen, auch in anderen Sketch- und Variety Comedies wie z.B. ,,Was guckst Du?!" oder ,,RTL Comedy Nacht". Das sei auch nicht schlecht gewesen meinten manche, und so kam sie als Co-Moderatorin zurück zu FNN und hatte ab 2009 bei ProSieben erstmals eine eigene TV-Show: ,,Broken Comedy". Die Schauspielerei führte auch zu einigen Rollen in Kinofilmen (z.B. ,,Hanni und Nanni 2").

          Daneben hatte sie aber auch noch Zeit und Lust, sich alleine auf der Bühne als Stand-Up-Comedian zu versuchen. Natürlich nachdem sie zum ersten Auftritt überredet werden musste. Einige Leute fanden, sie mache das ganz gut, und so spielte sie sich durch diverseste Mixed-Shows im Lande, z.T. auch im TV (u.a. ,,Nightwash", ,,Quatsch Comedy Club"). Am Ende hatte sie so viel Material erarbeitet, dass es für Mixed-Shows zu lang war und sie damit 2011 die Premiere ihres ersten abendfüllenden Soloprogramms ,,PussyTerror" absolvierte, diesmal natürlich in Köln und innerhalb der Stadtgrenze! Einige Leute fanden das ganz gut und so lief ,,PussyTerror" mit großem Erfolg im TV (Jan. 2014, RTL) und auf DVD.

          Seit 2013 ist Carolin regelmäßig Teil des Ensembles der ,,ZDF heute-show" und mit Stand-Up Kurzauftritten häufiger Gast in Sendungen wie z.B. ,,Nuhr im Ersten", ,,Die Anstalt", ,,Ladies Night" und ,,Mitternachtsspitzen". Parallel dazu baute sie sich ein zweites Standbein als Präsidentin der alternativen Kölner Karnevalssitzung ,,Deine Sitzung" auf. Das alles fanden einige Leute beim WDR nicht so schlecht und fragten sie, ob sie nicht eine Personality-Show machen wolle. Das Resultat ist die Fernseh-Show ,,PussyTerror TV", die 2015 im WDR Fernsehen und seit 2016 im Ersten läuft.

          Insgesamt gab es schon einige Leute, die fanden, dass Carolin vieles ganz gut macht und haben ihr deswegen Sachen gegeben, z.B. den ,,Prix Pantheon", den Preis ,,Tegtmeiers Erben", die ,,1LIVE Krone" und fünf Mal hintereinander den ,,Deutschen Comedypreis"

          Außerdem singt und spricht Carolin gerne, sowohl privat als auch beruflich: Sie singt am liebsten - wenn nicht in ihrer Sendung - in ihrer Band ,,Beer Bitches" oder mit Kollegen wie z.B. Brings oder Kasalla. Beim Sprechen verleiht sie gerne ihre Stimme, z.B. der Lehrerin ,,Frau Freitag", den Kollegen Jürgen von der Lippe und Jochen Malmsheimer für gemeinsame Hörbuch-Projekte oder den ,,Minions" für den gleichnamigen Kinofilm.

          Einige Leute dachten, dass Kino und Carolin gut zueinander passen würden und gaben ihr 2017 eine Hauptrolle in der Komödie ,,Schatz, nimm Du sie!".

          Im Frühjahr 2018 neigte sich die 2015 gestartete Tour ,,AlphaPussy" dem Ende zu. Viele Menschen fanden die Show sehenswert - über 300.000 Zuschauer werden nach Tourabschluss live dabei gewesen sein. Vorab wurde das Programm im Januar bei RTL ausgestrahlt sowie auf DVD und Blu-ray veröffentlicht.

          Am 07. Oktober 2018 moderierte Carolin erneut den Deutschen Comedypreis, für den sie auch drei Mal nominiert ist. Kurz darauf startete nicht nur die erste Tour mit ihrer Band ,,BeerBitches", sondern auch ihre große neue Solo-Tour ,,PussyNation".

          2019 wurde "Pussy Terror TV" als beste Comedyshow mit dem Deutschen Comedypreis ausgezeichnet.

          Kontakt

          Schreibt mir
          Autogrammwünsche

          Für ein handschriftliches Autogramm bitte einen adressierten und frankierten Rückumschlag an die untenstehende Adresse:

          Carolin Kebekus Autogrammpost
          c/o Weihrauch Künstlerbedarf GmbH

          Venloer Straße 44
          50672 Köln

          Anfragen zu individuellen Videobotschaften für Hochzeits-, Geburtstags- oder ähnlichen Grüßen können aus Zeitgründen leider nicht bearbeitet werden.

          Management

          Weihrauch Künstlerbedarf GmbH

          Venloer Straße 44
          50672 Köln

          Tel.: 0221 570 81 20

          www.weihrauch-kb.de
          kontakt@weihrauch-kb.de

          Booking

          Bühnenkunst Ulhaas & Co. GmbH
          Im Höhngesgarten 18
          51491 Overath

          Tel.: 02206 917 972 80
          www.buehnenkunst.com
          mail@buehnenkunst.com

          Presse

          NICKOLAUS - PR & Kommunikation

          Leyendecker Str. 27
          50825 Köln

          Tel.: 0221 788 55 28

          www.nickolaus-pr.de
          info@nickolaus-pr.de

          ×